Logo von Lenninger-NETZ e.V. mit einer Schleife

Betreutes Wohnen zu Hause

Im Vertrauten wohnen bleiben - so lange wie möglich, mit so viel Hilfen – wie nötig!

Möglichst lange in den eigenen vier Wänden bleiben können, selbständig das Leben gestalten – das ist der Wunsch vieler Senioren und Menschen mit Behinderungen. Ohne Hilfe und Unterstützung ist das aber nicht immer möglich.

Unser NETZ e.V. bietet mit dem „Betreuten Wohnen zu Hause“ hilfsbedürftigen Menschen ein eigenständiges Leben in ihrer gewohnten Umgebung. Die Kooperation mit Pflegediensten, und anderen Dienstleistern, bildet ein Netz umfassender häusliche Versorgung. Sicherheit wird durch die vertraglich vereinbarten Leistungen garantiert. Diese bieten soziale Einbindung, Entlastung für pflegende Angehörige, Unterstützung beim Leben zu Hause.

Nach einem ausführlichen Gespräch organisiert die Leiterin der Koordinationsstelle, Gabriele Riecker, für Sie alle notwendigen Hilfen wie beispielsweise Beratung, Fahrdienst, ambulante Dienste unserer Kooperationspartner und vieles mehr.

Ein wichtiger Bestandteil der Betreuung sind die Besuche unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Mit diesen können Sie sich unterhalten, spazieren gehen, und auch Ihre Sorgen und Probleme loswerden.

Verschiedene Vertragsformen bieten ein individuell anpassbares Hilfenetz.
Optionsvereinbarung
Anwartschaft für Menschen die noch keinen regelmäßigen Hilfebedarf haben
Basisvertrag
für Menschen mit kleinem Hilfebedarf 1x monatlich 1,5 Stunden wie beispielsweise Fahrdienste
Betreuungsvertrag
wöchentliche ehrenamtliche Unterstützung, Entlastung, Begleitung, monatlich 6 Stunden inklusiv
Betreuungsvertrag PLUS
für Menschen mit Demenz, oder Pflegebedürftigkeit. Entlastung, Betreuung und Unterstützung durch eine Fachkraft nach Bedarf
zusätzlich
Fahr- und Begleitdienst
Bring- und Abholdienst
Wohnungsbetreuung bei Abwesenheit
Einkaufsbegleitung oder Einkaufsservice
zusätzlicher Besuchsdienst
sonstige Dienstleistungen

Koordinationsstelle

Aufgaben der Koordinationsstelle sind unter anderem die Beratung der Vertragspartner, Organisation und Koordination der benötigten Dienstleistungen, Zusammenbringen der passenden Personen wie Mitarbeiter und Vertragspartner, sodass zwischen ihnen ein Vertrauensverhältnis entstehen kann. Zur Qualitätssicherung und um eine möglichst optimale Versorgung zu gewährleisten, werden die Mitarbeiter ständig weiter geschult, unterstützt und begleitet.

Mittelpunkt des Betreuten Wohnens zu Hause sind die Koordinationsstelle sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Koordinations- und Kontaktstelle.
Hier finden Sie die Seite unserer Koordinationsstelle

© 2017 Unser NETZ e.V. - Änderungen und Irrtümer vorbehalten